Beratung, Hilfe & Gespräche

Bei der Feststellung einer Tumorerkrankung sowie im Verlauf und während der ärztlichen Behandlung entstehen bei den Betroffenden und ihren Angehörigen viele Unsicherheiten und Ängste.

Fragen, die sich stellen sind z. B.

  • Wie wirkt sich die Krankheit auf mein Leben aus?
  • Wie kann ich meinen Alltag mit der Erkrankung und der erforderlichen Therapie organisieren?
  • Wo finde ich Unterstützung und Hilfe?
  • Was kann ich selber tun, um die Behandlung zu unterstützen?

Ergänzend zu den Maßnahmen, die Sie mit ihrem behandelnden Arzt über den Therapieverlauf und das Therapieziel vereinbart haben, bieten wir Ihnen Gespräche, Beratungen und Informationen zu den nachfolgenden Schwerpunkten an. Gespräch und Beratung sind vertraulich und kostenlos.


Ernährung

  • Grundlagen einer vollwertigen Ernährung
  • Tipps und Tricks bei Appetitlosigkeit, Übelkeit und Verdauungsschwierigkeiten
  • Möglichkeiten zur Nahrungsergänzung bei Gewichtsabnahme und Untergewicht


Begleiterscheinungen während einer Tumorerkrankung und Behandlung

  • Haarausfall: Vorstellung von Möglichkeiten, die "haarlose Zeit" selbstbewusst und attraktiv zu überbrücken
  • Hautveränderungen und Hautpflege während der Therapie
  • Mundschleimhautentzündung: Vorbeugung und Behandlung
  • Fatique: Leben mit krebsbedingter Müdigkeit und Erschöpfung: Hilfen für den Alltag
  • Körperbildveränderungen: z. B. Stomaanlage, Prothesen